Böden

Böden

Böden - Parkett, klick Parkett, Vinyl oder Laminat?


Parkett Nut und Feder

Parkett- & Dielenböden leben von ihrer Natürlichkeit.

Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und eine tolle Haptik. Parkett- & Dielenböden garantieren eine lange Lebensdauer, sind strapazierfähig und können bei starker Nutzung mehrfach abgeschlifen werden. Alle Parkett- & Dielenböden sind pfegeleicht und bringen jahrelang Freude.

Klickparkett

Die richtige Wahl

Holzboden ist nicht gleich Holzboden.

Neben der Holzart, den optischen Ansprüchen an die Sortierung und der Stärke der Deckschicht spielen insbesondere die Qualität der Verbindung und die Oberfächenveredelung eine wichtige Rolle. Bei Parkett- & Dielenböden haben Sie die Wahl zwischen der natürlichen NaturaÖl-Oberfäche und den mehrschichtig aufgebauten Lack-Versiegelungen (Satin seidenglanz/Velvet seidenmatt). Ob man sich für lackiertes oder geöltes Parkett entscheidet, ist (fast) reine Geschmackssache. 

Laminat

Entscheidend für die Qualität eines Laminatfußbodens ist nicht ausschließlich der sogenannte Abriebswert, der durch die Grammatur des eingesetzten Overlays bestimmt wird.

Vielmehr ergibt sich die Qualität des Bodens (und damit seine Belastungsfähigkeit in dem gewünschten Einsatzbereich) aus der Summe der verschiedenen Materialeigenschaften. Wesentlichen Ein uss haben hierbei die Trägerplatte und die Klick- Verbindung, denn Klick ist nicht gleich Klick!

Als Trägermaterialien werden bei Laminatböden grundsätzlich Holzfaserplatten mit einer sehr hohen Dichte (HDF-Platten) eingesetzt, die maßgeblich für die Stabilität der einzelnen Dielen verantwortlich sind. Die Dichte der Trägerplatte beeinflusst die Widerstandskraft gegenüber unerwünschten Eindrücken in der Oberfäche.

Die Laminatfußboden-Norm EN 13329 stuft Laminatböden anhand unterschiedlicher Qualitätsmerkmale in die sogenannten „Empfohlene Nutzungsklassen“ ein und bietet somit unabhängig eine Orientierung für den Käufer, was der Laminatboden leistet.

Unsere Laminatböden erfüllen mindestens die Nutzungsklasse 31 und sind somit alle für den Einsatz im Wohnbereich und teilweise für den gewerblichen Bereich geeignet. 

Ausstellung

Bodenausstellung JOKA in Hamburg      weitere Standorte          

Großmoorring 5, 21079 Hamburg                                      

Tel. 040 / 8 79 79 79-0  Fax 040 / 8 79 79 79-20 Beratungstermine nach Vereinbarung 

 
 
Bodenausstellung JOKA in Hamburg-Eidelstedt      weitere Standorte

Farnhornstieg 1, 22525 Hamburg

Tel. 0 40 - 52 38 959 0 Fax 0 40 - 52 38 959 20 Beratungstermine nach Vereinbarung 

hamburg@joka.de